Zum Hauptinhalt springen

Darf ich mich und meine Tänze vorstellen? Sehen Sie sich das folgende Video an:


Folk Tanz zum Mitmachen ist das besondere Etwas, das

  • Ihr Event bzw. Fest heiter auflockert,
  • Kommunikation mit Spaß und Bewegung verbindet und
  • Ihre Gäste oder Teilnehmenden untereinander in Kontakt und ins Gespräch bringt.

Folk Tanz ist für betriebliche wie private Anlässe gleichermaßen geeignet.

 

Die Tänze

  • stammen vorwiegend aus Großbritannien und Frankreich
  • werden von mir Schritt für Schritt erklärt
  • werden in (spontan gebildeten) Gruppen getanzt - Paartänze zu zweit sind nicht Bestandteil meines Portfolios
  • sind vielfach Mixer (Partner*in wechselt nach kurzer Sequenz) oder Tänze ohne Partner*in
  • finden in der Gasse, im Kreis oder im Quadrat statt
  • werden zu fetziger Folk Musik getanzt – von der Band (live) oder vom Band (Konserve)
  • sind ausgesucht für ein Publikum ohne Tanz-Vorkenntnisse. Sie sind daher auch für Ungeübte und ‚Tanzmuffel‘ geeignet.
  • erfordern keine Perfektion: Fehltritte sind kein Beinbruch.

Ich bin spezialisiert auf Einzelveranstaltungen und Workshops.